Aktuelle Seite: HomeUnsere SchuleBetreuungsangeboteBetreuung in Stift

Die Betreute in Altenholz-Stift

Seit Schuljahresbeginn 2015/2016 ist Frau Birgit Kummutat die neue Leiterin der Betreuten in Stift. 

 

Die Betreute Grundschule in Altenholz-Stift wurde 1994 gegründet.

Die Betreute Grundschule ist von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr und dann ab 12.00 Uhr geöffnet. 2015/2016 werden die Betreuungszeiten bis 16.30 Uhr erweitert.
Die pädagogische Betreuung der Kinder wird in dieser Zeit von der Leiterin der Betreuten Grundschule durchgeführt.

Die Kinder haben hier die Möglichkeit,

  • sich über Themen des Schulalltags auszutauschen
  • eine freie Gestaltung im Spiel und Basteln auszuleben
  • Hausaufgaben mit pädagogischer Unterstützung zu machen
  • sich aus der vorhandenen Bibliothek Bücher auszusuchen um zu lesen
  • und am gemeinsamen Mittagstisch teilzunehmen

Für die einzelnen Aktivitäten wie freies Spielen, Basteln, Hausaufgaben, Lesen und Essen stehen jeweils voneinander getrennte Räume zur Verfügung.

Das pädagogische Konzept sieht wie folgt aus:

Konzept Punkt 1: Situationsbewusstes Arbeiten, d.h.

unverarbeitete Situationen, die die Kinder aus den unterschiedlichsten Bereichen mit in die Betreute Grundschule tragen, werden aufgegriffen und zum Teil in Einzelgesprächen oder als gemeinsames Thema in der Gruppe besprochen. Diese Gespräche haben den Sinn, dass die Kinder sich mit diesen Themen auseinandersetzen können und bei Bedarf eine Hilfestellung bekommen.

Konzept Punkt 2: Soziales Verhalten

Die Kinder lernen ihr Verhalten im sozialen Kontext anzugleichen und entwickeln durch gelenkte Interaktion soziale Kompetenzen. Die Gruppendynamik wird auf eine ökologischen Ebene gehalten, um ein Gruppengefühl zu fördern.

Konzept Punkt 3: Konstruktive Elternarbeit

Zwischen den Familien/Eltern und der Betreuten Grundschule besteht ein intensiver Informationsaustausch, um evtl. Probleme gemeinsam lösen zu können. Bei Bedarf bekommen die Eltern Hilfestellungen und werden auf mögliche Anlaufstellen zu weiterführenden externen Erziehungshilfen hingewiesen.

Konzept Punkt 4: Zusammenarbeit mit den Lehrern

Es findet regelmäßig ein Austausch zwischen den Lehrern und der betreuten Grundschule statt, mit dem Gedanken die pädagogische Arbeit miteinander zu koordinieren.

Kontakt Klausdorf

Klausdorfer Str. 72-74
24161 Altenholz

Tel: 0431 - 260960-0
Fax: 0431 - 260960-26
Mail: claus-rixen-schule.altenholz@schule.landsh.de

Kontakt Stift

Posener Straße 39
24161 Altenholz

Tel: 0431 - 26096120
Fax: 0431 - 26096123  

Nächste Termine

Okt
11

11.10.2017

Go to top